Im alltäglichen Arbeitsprozess ist man mit vielen Dokumenten konfrontiert. Ein Word Dokument, eine Excel-Kalkulation, ein Handzettel und ggf. noch Fotos zur Beweislast. Dabei herrscht immer der so genannte Medienbruch.

Mit MyFlow365 können Sie diesen Medienbruch vermeiden. Eine prozessgesteuerte Dokumentenerstellung mit einer klaren Prozessvorgabe kann nach Ihren Vorgaben umgesetzt werden. Eine Prozesstransparenz und eine gleichbleibend hohe Prozessqualität ist ein großes Plus. Mit MyFlow365 haben Sie die Möglichkeit Ihre versteckten Prozesskosten zu senken, um Geld und Zeit zu sparen.

Dabei liegen die Vorteile für den Einsatz auf der Hand. Eine Abwicklung des Prozesses bzw. Auftrags kann sofort vor Ort stattfinden. Die Daten sind nach Prozessabwicklung umgehend im Unternehmen und können bereits weitere interne Prozesse anstoßen. Gleichzeitig können die mobil erfassten Daten auch für andere mobile Prozesse just-in-Time verwendet werden. Dabei gehen keine Daten und keine Effizienz mehr verloren. Eine hohe Prozessqualität durch eine gleichbleibend strukturierte Vorgehensweise ist gegeben und kann auch nicht vom Anwender abgeändert werden.